Zum Fliegen braucht man auch
kleine Federn

Wolfgang


_________________________________________________________________________________________________...

so einfach ...

8. März 2010

Behandelt
eure Kinder
wie
Partner,
von denen
euer
Leben abhängt.

Menüknopf
Wolfgang Startseite Wolfgang Startseite
Wolfgang Startseite
Susanne Startseite Susanne Startseite
Susanne Startseite

Ich habe einen neuen Freund. Er stand da, und plötzlich neben mir. Eben schrieb ich ihm, etwas ausführlicher, zum Leben und so. Dann ging ich zum Zähneputzen, mit einem schon etws merkwürdigen Gefühl im Bauch. Das sprach so ungefähr: Wolfgang, du bist so schlau, du TUST so schlau - was SOLL das ganze Gerede, die vielen Worte, die Du schon so oft sprachst? Reicht das nicht für dieses Leben?

Im Grunde mache ich so vor mich hin, fast ziellos. Was mir wirklich am Herzen liegt, sind Kinder. Immer wieder werde ich auf meine Kindheit zurück geworfen, immer wieder hatte ich die chance, MEIN Thema weiter zu verfolgen; ich tat es trotz vieler Hinweise und Möglichkeiten nicht. Es gibt so viel Wissenswertes über Erziehung. Warum steht das nicht auf unserer Seite?

... kann es werden.
Ich glaube, ich putzte gerade die unteren Zähne von hinten, als der Gedanke kam für diese Seite:
Kindererziehung ist so einfach. Ich konnte sie zwischen zwei Bürstenbewegungen formulieren, weil es nur diesen einen Kern gibt, um den sich alles andere im Miteinander mit Kindern ableitet. Er ist gleichermaßen für Kinder und Erwachsene wichtig, nicht nur für die Familie, auch für die ganze Gesellschaft und das der Entwicklung dienendem Leben:

Lacht ruhig. Vieleicht sind es nur ein paar der Leser, die sich Gedanken machen darüber, wie sie das umsetzen können. Das reicht schon. Schwer ist es nicht, man muss es nur machen, sich selber weniger und die Kinder mehr ernst nehmen - und lachen dabei.
Es IST so einfach!