Aus dem Bilderbuch der Natur



Irgendwann hättet Ihr es ja doch rausgekriegt, also

gestehe ich mal lieber vorher:
Ich bin ein Ebayer geworden! Was man da alles kaufen kann, es ist schon ein bemerkenswert vielfältiges Angebot. Was ich besonders gut finde ist, dass ich mir als Dünnbrieftaschler Sachen leisten kann, die sonst außerhalb meiner Möglichkeiten wären. Insbesondere Bücher, aber auch Geschenke für meine Liebste. Da sie Kakteen sammelt - von züchten kann noch nicht die Rede sein, lag es einfach nahe, auch nach diesen Pflanzen Ausschau zu halten, um ein paar Schnäppchen zu ergattern; das machen wir meist gemeinsam.

Vor ein paar Tagen stießen wir, wie es der "Zufall" wollte, auf eine Seite mit extrem prächtigen Exemplaren. Ein sehr großer "Glückskaktus" hatte es mir besonders angetan, einer, der als "Sofortkauf - oder Preis vorschlagen" angeboten wurde. Na, da ich nicht feige bin, machte ich ein Angebot, und was für eine Freude, bekam eine Zusage. Da der Betrieb nicht weit von uns entfernt ansässig ist, machten wir einen Termin, um die Pflanze abzuholen.

Ehrlich, wir waren etwas aufgeregt, als wir auf den Hof der Gärtnerei fuhren. Der Chef erwartete uns bereits an der Tür und führte uns ins Heiligtum, ein Treibhaus voll mit den schänsten Kakteen, die ich je gesehen hatte; ganz offensichtlich wirkte hier ein Profi. Klar, dass ich sofort daran dachte, für diese Pflanzen und den Betrieb eine Seite auf unserer Homepage einzurichten. Ja, der Chef nickte meinen Vorschlag ab, und ich glaube, er freute sich auch ein bisschen, auf unseren bunten Seiten mit seinem Angebot präsentiert zu werden. Das geschieht nun.




Zum Fliegen braucht man auch kleine Federn

Menüknopf
 Pflegegruppen I - V
Startseite Gattungen

Kleiner Hinweis: durch Klicken auf die kleinen Bilder hier am Rand geht ein Fenster mit dem großen Bild auf.

Kakteen von "GGG" aus Lünen

weitere Bilder aus der Gärtnerei
 Galerie Kakteen
Solitärpflanzen