Zum Fliegen braucht man auch
kleine Federn

Edelsteine

Freunde
_________________________________________________________________________________________________...

Kurt

               5. Februar 2010


Heute freut es mich besonders, eine Seite in der Abteilung "EdelsteinFreunde" zu gestalten. Anlass ist vordergründig ein Paket, das ankam, dahinter aber steht ein "Mensch", der auch Edelsteine schleift: Kurt.

Als wir auf seine Angebote stießen, war ich sehr angetan, einnmal von der Vielfalt verschiedenster Sorten, aber da war noch etwas anderes, Unbestimmtes. Na ja, jedenfalls konnten wir zehn der Steine ergattern, und kaum war das unter Dach und Fach, kam eine Mail an:
"Sammeln Sie ruhig weiter, keine Eile mit der Überweisung, da
werden auch noch weitere Steine eingestellt.
Info : ich schleife und poliere auch. Wenn Bedarf ist ..."
Etwas merkwürdig erschien mir, dass an diesem Tag sich zwei weitere Edelsteinschleifer bei uns vorstellten - und mehr waren es in den zehn Monaten, in denen wir uns mit Steinen beschäftigen, auch nicht.

Bei der Abwicklung der gekauften Steine lief plötzlich gar nichts mehr glatt. Mails kamen zurück, der Telefondienst sprach monoton von einem still gelegten Anschluss - und ich machte mir Sorgen. Weniger um die Steine un das Geld, als um den Menschen, der offensichtlich in Schwierigkeiten steckte. Erst wollte ich die örtliche Polizeiwache bitten, nach dem Rechten zu schauen, aber dann schickte ich doch lieber erst mal über ebay eine schlechte Bewertung - wie sagt man, um auf den Busch zu klopfen.

In den nächsten Tagen wurden alle Probleme vom Tisch gefegt. Kurt erzählte mir das ganze Drama, eine Art Heimsuchung, und vielleicht erzählt er es euch auch - ich jedenfalls nicht. Tatsache ist, so geht das Leben manchmal, da läuft alles und noch ein bisschen mehr schief, und dann fällt selbst ein gestandener Seemann, der das Schaukeln gewohnt ist, mal vom Hocker.

Hier kommen nun die Steine, die wir bei Kurt kauften, edle Stücke aus des Fachmanns Hand. Einige andere Steine, "Proben", die Handwerkskunst beschreiben sollen, kann ich leider nicht zeigen, weil das Fotografieren derzeit unmöglich ist:
Wetter schlecht und Fahrrad kaputt.

Menüknopf
Edelsteine Startseite

Achat Hölz
Fundort: Madagaskar
POLIERT

Maße : ca.  65 x 50 x 30mm 135gr.


Versteinertes Holz

POLIERT

FUNDORT :  Schwarzwald in der Gegend von Lierbach, Endstück


Maße : ca.  80 x 45 x 63mm 160gr.

Rhyolit Anschnitt
FUNDORT :  Oberthal / Saarland,
POLIERT

Maße : ca.  76 x 55 x 18mm
92gr.



Achat
Naheterasse Bad-Kreuznach

Maße : ca.  55 x 31 x 23mm 46gr.  POLIERT


Achat - Scheibe
POLIERT

FUNDORT:  Madagaskar

Maße: 130 x 45 x 20mm 230gr.


Achat
FUNDORT :  Wendelsheim, RhH.
halbe Mandel
POLIERT


Maße : ca.  43 x 24 x 22mm 20gr.

Achat Jaspis mit Hämatit
Bad-Kreuznach Naheschotter
Lesefund - eingeschwemmt
POLIERT

Maße : ca.  71 x 48 x 17mm
70gr.


Achat Chrysokoll / Malachit Peru
POLIERT

Maße : ca.  65 x 23 x 8mm 38gr.

Koralle Längsschnit Paar

FUNDORT : Gerolsteiner Mulde Eifel Devon
395-345 Millionen Jahre alt, geschnitten und poliert
selten angeboten !

Maße : ca. je 72 x 37 x 20mm zus. 145r.


Koralle Längsschnitt, Paar

FUNDORT :  Gerolsteiner Mulde, Eifel
POLIERT

Maße : je ca.  77 x 32 x 20mm

80gr.

Koralle XL Längsschnit, Paar
Fundort: Devon Eifel
poliert

Maße : ca. je 143x85x36mm zus. 800gr


Achat* Augen / Ozean Jaspis beidseitig poliert

Maße : ca.  48 x 48 x 8mm 30gr


Achat
Ozeanjaspis Madagaskar
2 Seiten poliert

Maße : ca.  43 x 35 x 11mm 36gr

Achat - Rhodochrosit, Scheibe
Peru

Maße : ca.  105 x 55 x 6mm 70gr.   POLIERT

Galerie Startseite