124

 Jedes Individuum bemüht sich, sein Kapital so anzulegen, dass es den größt möglichen Gewinn trägt. Die Individuen haben im Allgemeinen weder die Absicht, das öffentliche Wohl zu fördern, noch wissen sie, wie viel sie dazu beitragen. Sie streben nur nach ihrer eigenen Sicherheit, ihrem eigenen Gewinn. Und sie werden von einer unsichtbaren Hand geleitet, einem Zweck zu dienen, der nicht in ihrer Absicht lag. Durch das Verfolgen ihrer eigenen Interessen, dienen sie dem der Gesellschaft oft besser, als wenn sie es beabsichtigt hätten.


Adam Smith

auf uns kann man sich

verlassen