Zum Fliegen braucht man auch kleine Federn

Besondere Edelsteine ...


_________________________________________________________________________________________________

Heute kam ein Päckchen an; ist ja bei uns nichts

Besonderes. Es war aber etwas Besonderes, weil ich mehr von der liebevollen Verpackung der Edelsteine berührt wurde, als von den (tollen) Steinen selber. Ja, ja, ich werde doch wohl auf meine alten Tage nicht noch rührselig werden? Nein, nein, ich spürte, dass in den Steinen ein besonderer Geist wohnen müsse, einer, der Wertschätzung heißen mag. Bereits im Vorfeld des Einkaufs war mir die besondere Höflichkeit des Verkäufers aufgefallen, die sich nun gewisserweise auf andere Art mir offenbarte. Wau! Hier nun die Bilder von den Steinen, fotografiert von Hans-Joachim.

1. Oktober 2009

... von besonderen Menschen

HJK

Pyrrhotin ( Magnetkies ) aus dem Harz - Größe: 5,0 x 4.5 x 1,5 cm

Rauchquarz aus dem Bebertal,  Grösse der Stufe: 7 x 5 x 2 cm

Rhodochrosit Galenit Sphalerit Chalkidiki - Stufen-Grösse: 8 x 4,5 x 4 cm.

Aragonit, Sae Kaeo Aranyapraet, Thailand - Größe: 82 x 59 x 62 mm


Calcit aus dem Sauerland - Stufengrösse: 8 x 7,5 x 3 cm


Hämatit-Kristalle aus Thailand - Größe: 82 x 59 x 24 mm

So, nun muss ich mal los werden, dass wir diese sechs Steine für sehr kleines Geld einkaufen konnten - und wir können uns auch keine großen Sprünge beim Einkauf leisten, das mal gleich dazu gesagt. Trotzdem lag ein siebter Stein im Paket und ein kleines Zettelchen: Xtra, mit einem handschriftlichen Gruß.
Spontan griff ich in die Tasten und schrieb diesem Menschen ein paar Zeilen, auch dieses:

Jedenfalls
haben Sie ein gutes Stück menschlicher
Kultur (im besten Sinne) durch die Zeit
gerettet, und das macht mir auch gute
Gefühle, dass es Menschen gibt, die sich
von der Entwicklung nicht beeindrucken
lassen.

Den Fliederquarz habe ich auf dem Balkon fotografiert - bei schlechtem Licht.


Menüknopf
Edelsteinstartseite

Danke, Hans-Joachim, das war einfach nur gut für meine Seele.