Zum Fliegen braucht man auch
kleine Federn

Leben

Mensch als System
_________________________________________________________________________________________________...

10. Juli 2009

Startseite Geist


Warum das so ist? Stell dir vor, du würdest hier in der Gesellschaft als Neandertaler erscheinen. Was könntest du verstehen von dem, was hier in der Gesellschaft abläuft? Ja, sehr wenig. Und was versteht der normale Mensch, was in ihm für Prozesse ablaufen? Wahrscheinlich weniger als eine Gruppe von Ärzten aus allen Fachgebieten - und was verstehen die? Genau, die "glauben" auch nur an das, was sie lernten und den subjektiven Schlussfolgerungen, die sie mit Hilfe eines so genannten Fachwissens und aus ihren Erfahrungen zogen.

Der Mensch IST ein System, und zwar auf mehreren Ebenen - körperlich und geistig, und er hat Gefühle und Emotionen;
er funktioniert nach Regeln, nach Prinipien, nach Gesetzen;
er handelt egozentrisch und sozial;
er ist ambivalent -
und er sucht, nach Klarheit, nach Sicherheit und Kontrolle.

Zu dem Thema gibt es einige Seiten, Weiteres findet ihr auf meiner Seite.


Charakter + Persönlichkeit Charakter + Persönlichkeit
Charakter + Persönlichkeit
Emotion + Gefühl 1 Emotion + Gefühl 1
Emotion + Gefühl 1
Emotion + Gefühl 2 Emotion + Gefühl 2
Emotion + Gefühl 2
Individualität Individualität
Individualität
Schuld + Verantwortung Schuld + Verantwortung
Schuld + Verantwortung
Trauma 1 Trauma 1
Trauma 1
Weiblich + Männlich Weiblich + Männlich
Weiblich + Männlich

Startseite

Menüknopf
Menüknopf
Leben
Startseite Wolfgang

Das Leben ist nicht einfach.

Um Verwirrung aufzulösen, ...

zur Veränderung des Standpunktes.

... genügen in der Regel ein paar kleine Schritte